Tag der Sachsen 2018 Torgau

Tag der Sachsen 2018
Tag der Sachsen 2018 Torgau

Torgau zeigte sich bärenstark

2018 feierte die Große Kreisstadt Torgau vom 7. bis zum 9. September,Sachsens größtes Volksfest. 285.000 Besucher kamen in die einstige Residenzstadt Stadt.  Im Jahr 2018 Jahr stand das Fest unter dem Motto »TORGAU BÄRENSTARK« und bat ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt.

Publikumsliebling beim 27. Tag der Sachsen war Bären-Maskottchen Theo 

Eröffnung OBM_Maskottchen Foto Angelina Perke

Zu sehen war Theo der auch liebevoll Togibär genant wird unter anderem beim Eröffnungstanz auf der Bühne mit Oberbürgermeisterin Romina Barth.

Höhepunkt des 27. Tag der Sachsen

Ein besonderer Programmhöhepunkt war das Fürstentreffen im Schlosshof: Die einstigen Kurfürsten wurden wieder zum Leben erweckt, feierten Hochzeit und ließen die Besucher am höfischen Treiben teilhaben. Natürlich waren auch die lebenden Bären im Schlossgraben zu beobachten.

Feierlicher Abschluss und Krönung des »Tags der Sachsen« war der traditionelle Festumzug am Sonntag, 9. September, von 13 bis 15 Uhr. Die Renaissancestadt Torgau hat sich sehr über die vielen Teilnehmer und Gäste aus nah und fern gefreut!

Gleichzeitig fanden der »Tag der Reservisten« und der »Tag des offenen Denkmals« statt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen